Wir zaubern ein Lächeln auf jedes Gesicht!
 

Datenschutz - heute aktueller denn Je

Liebe Besucher, der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten liegt mir sehr am Herzen. Aus diesem Grund habe ich meinen Webdesigner beauftrag, die Seite so zu gestalten, dass über diese Seite keinerlei personenbezogenen Daten erfasst werden.

Verzicht auf Techniken, über die Daten an Drittanbieter weiter gegeben werden

1. Kein Besucher Tracking

Ich setze kein Google Analytics und kein vergleichbares Tool wie z.B. PIWIK zum Besuchertracking ein. Wann und wie oft Sie meine Seite nutzen bleibt vollkommen Ihnen überlassen. Ich scahue nicht dabei zu.

2. Keine Google Webfonts

Google bietet eine unzählige Anzahl an Schriftarten, die es dem Webdesigner ermöglichen, unterschiedlichste Schriften einzubindne - Der Haken: Google kann jeden Aufruf einer Seite, auf der diese Schriftarten eingebunden sind erfassen - mit der IP Adresse. Ich setze so etwas nicht ein.

3. Keine Google Maps Karte

Ähnlich verhält es sich mit den beliebten Karten von Google. Auch hier kann Google den Besucher identifizieren und beobachten - also raus damit.

4. Keine Wordpress Emoticons

Auch das beliebte CMS Wordpress bindet standardmäßig Dateine ein, die ein Identifizieren und Nachverfolgen von Besuchern ermöglichen. Mein Verzicht auf so etwas erhöht den Datenschut

Verzicht auf Kontaktmöglichkeiten die automatisch zu einer Datenspeicherung führen

Emailformulare und Gästebücher sind auf meiner Seite nicht vorhanden. Damit stelle ich sicher, dass der Umgang mit Ihren Daten wie z.B. Ihre Emailadresse gemäß der DSGVO verlaufen kann.

Anpassen des TYPO3 CMS an den Datenschut

1. Deaktivieren von Cookies.

Diese Seite ist so porgrammiert, dass im Browser des Besuchers keine Cookies gesetzt werden.

2. Deaktivieren des Error Logging

TYPO3 protokolliert standardmäßig Fehler. Ein solcher Fehler kann auch vorliegen, wenn unerkannter Weise irgendwo ein Bild eingebunden wurde, welches aber nicht mehr verfügbar ist. Da bei diesen Fehlerprotokollen immer auch die IP-Adresse des jeweiligen Besuchers protokolliert wird, hat der Webdesigner auf meine Bitte hin das Protokollieren von Fehlern ganz abgestellt.

Sicheres Hosting in Deutschland

Meine Seite ist bei Variomedia, einem der beliebtesten Anbieter von Hosting-Produkten in Deutschland gehostet (Serverstandort Deutschland).

Variomedia schreibt wie alle andern Hoster auch jeden Zugriff auf den Server in Logfiles, die dann jeweils auch Ihre IP Adresse in anonymisierter Form enthalten.

Die Einstallungen bezgl. der Logfilespeicherung bei Variomedia  zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Textes sind:

WEBSERVER

  • HTTP Access LogsVorhaltezeit: 14 Tage
  • Vorhaltezeit im Kundenmenü:
  • Logdateien stehen im Kundenmenü nach derzeitigem Stand (01.05.2018) unbegrenzt lange zum Download zur Verfügung. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, nach vorheriger Ankündigung ältere Logdateien zu löschen.
  • Die Client-IP-Adressen in aktuellen Logdateien werden gemäß DSGVO anonymisiert. Ältere Logdateien werden momentan rückwirkend anonymisiert, und stehen erst nach Abschluss der Anonymisierung wieder zur Verfügung.

HTTP Error Logs

  • Vorhaltezeit: 14 Tage

Abruf der jeweils aktuellen Einstellunen:

https://www.variomedia.de/faq/Wie-lange-werden-die-Logdateien-aufbewahrt/article/75